Generationenkapital um zukünftige Renten leichter zu finanzieren

Die Idee aus dem Bundesfinanzministerium wirft sehr viele Fragen auf

„Generationenkapital“ um zukünftige Renten leichter zu finanzieren

Geld an der Börse investieren, dass man sich vorher zu zugegeben günstigen Zinsen am Markt geliehen hat, nennt man Zinsdifferenzgeschäft, auch wenn die Ertrage an der Börse natürlich keine klassischen Zinsen sind.

Grundsätzlich kann man der Idee natürlich etwas abgewinnen. Das Rentensystem muss aufgrund der Alterspyramide finanzierbar bleiben, ohne den Staatshaushalt noch weiter zu belasten.
ABER: um ein Zinsdifferenzgeschäft auf Dauer zu betreiben, muss die Ertragsseite sehr gut gemanagt sein. Wer soll das Geld Anlegen? Welches sind die Anlageklassen? Wie sieht die Anlagestrategie aus? Was passiert, wenn die Anlagen nicht fruchten? Welches sind die Absicherungsmechanismen? Wann soll wieviel zur Finanzierung der Rente Entnommen werden? Und, und, und …

Unser Anliegen ist, dass man so einen Schritt gründlich mit allen Eventualitäten durchdenkt und auch kontrovers diskutiert. Wichtig ist dabei, nicht einfach nur den Aussagen der Großkonzerne des Anlagewesens zu vertrauen, deren Motivationen und Ziele im Zweifel anders gelagert sind als die des Staates. Man sollte das Management unbedingt im eigenen Haus behalten. Lieber Vollprofis einstellen, als das Heft des Handelns aus der Hand zu geben. Es geht um viel zu viel.

Der Bundeswirtschaftsrat steht wir mit unseren unabhängigen Experten mit über 30 Jahren Kapitalmarkterfahrung für Ideen zur Verfügung.

Die European Economic Conference der Frankfurter Allgemeine Zeitung in Berlin

Die EUROPEAN ECONOMIC CONFERENCE der Frankfurter Allgeinen Zeitung in Berlin ...

Gespräch mit Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Haushaltsausschusses Frank Schäffler (FDP) über das Reinvestitionsgesetz

Gespräch mit Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Haushaltsausschusses Frank Schäffler (FDP) ...

Der Vorsitzende des Bundeswirtschaftsrats im Interview mit dem Politmagazin CICERO

Der Vorsitzende des Bundeswirtschaftsrats im Interview mit dem Politmagazin CICERO  ...

Generationenkapital um zukünftige Renten leichter zu finanzieren

Generationenkapital um zukünftige Renten leichter zu finanzieren Die Idee aus ...

Die Modernisierung der Gesetze muss jetzt umgesetzt werden.

Die Modernisierung der Gesetze müssen jetzt umgesetzt werden Bei allen ...

Start-up-Strategie der Bundesregierung

"Start-up-Strategie der Bundesregierung" Der Erfolg wird sehr von den Details ...